22. Februar 2011

- Rezension - Skinned von Robin Wasserman

View Comments
Titel: Skinned
Originaltitel: Skinned (englisch)
Autor: Robin Wasserman
Gattung: Fantasy
ISBN: 978-3-8390-0106-6
Verlag: Skript 5, 2010
Leseprobe
Eine Rezension von Arabella.





Wie wird das Leben unserer Urenkel aussehen? Möglicherweise wie das von Lia Kahn. Sie kommt aus einem reichen Haus; sie gibt sowohl den Ton in der Schule als auch in der Mode an. Sie lebt das Leben eines "It-Girls" und bildet das Zentrum in ihrem Freundeskreis und auf jeder Party. Doch die Gesellschaft hat sich verändert. Die meisten Städte sind radioaktiv verseucht und dank der Technik - die mittlerweile in sämtlichen Lebensbereichen integriert worden ist - wurden sämtliche Makel in der noch vorherrschenden (menschlichen) Natur beseitigt.

20. Februar 2011

- Rezension - Vom blauen Meer und ungebetenen Gästen

View Comments

Bilderbücher erfreuen Kinderherzen. Doch auch der erwachsene Buchliebhaber hat stets seine Freude an diesen wunderbar illustrierten Schmökern. Für alle, die das Meerweh plagt und Liebhaber herzergreifender Geschichten, hat Buchleben zwei ganz besondere Bilderbücher entdeckt.

16. Februar 2011

- Ankündigung - Buchleben ist nun ein Jahr alt - Zeit für Veränderungen

View Comments
Hallo meine lieben Blogleser,

einigen werden sich daran erinnern, dass Buchleben vor einen Jahr ins Leben gerufen wurde, so wie es heute ist. Na ja, ok, abgesehen vom Design. Daran habe ich etwas länger gebastelt.

11. Februar 2011

- Rezension - Schweigt still die Nacht von Brenna Yovanoff [Hörbuch]

View Comments
Titel: Schweigt still die Nacht
Originaltitel: The Replacement (Englisch)
Autor: Brenna Yovanoff
Sprecher: David Nathan
Gattung: Fantasy, Jugendbuch
ISBN: 978-3-86231-037-1
Verlag: Der Audio Verlag, 2011
Hörprobe bei Der Audio Verlag




Guckt man sich das Cover von Schweigt still die Nacht von Brenna Yovanoff an, erwartet man eine düstere, spannende Geschichte, welche durchaus phantastischer Natur sein kann. Diese Erwartungen platzen jedoch schnell nachdem man mit dem Hörbuch, gesprochen von David Nathan, angefangen hat.

9. Februar 2011

- Rezension - Krabat - ein ganz besonderes Hörspiel

View Comments
Titel: Krabat
Autor: Otfried Preußler
Sprecher: Michael Mendl, Laura Maire u.a.
Alter: empfohlen ab 12 Jahren
Genre: Fantasy, Jugendbuch
ISBN: 978-3-86231-018-0
Verlag: Der Audio Verlag, 2010
Hörprobe bei Audible




Krabat von Otfried Preußler ist ein Jugendbuchklassiker der besonderen Art. Er ist düster, hat eine wunderbare Geschichte, welche die Gefühlswelt schwanken lässt. Der Audio Verlag hat 2010 ein neues Hörspiel von Krabat auf den Buchmarkt gebracht, das diesen Wechsel ganz besonders hervorhebt.

7. Februar 2011

- Rezension - Die Abenteuer mit Eddie Dickens gehen weiter - Furcherregende Darbietungen [Hörbuch]

View Comments
Titel: Furchterregende Darbietungen
Originaltitel: Dreadful Acts
Autor: Philip Ardagh
Sprecher: Harry Rowohlt
Alter: empfohlen ab 10 Jahren
Gattung: Jugendbuch
Verlag: Random House Audio, 2003
Hörprobe bei Audible




Schon in Schlimmes Ende hat Philipp Ardagh gezeigt, wie skurril und schön die Welt doch sein kann. In Furchterregende Darbietungen wohnt mittlerweile Eddies gesamte Sippschaft in Schlimmes Ende. Nachdem das Haus von Eddies Familie abgebrannt ist, wohnen er, seine Mutter und sein Vater bei Eddies Wahnsinnigem Onkel Jack und bei seiner Noch-Wahnsinnigerin Tante Maude. Schon allein dies lässt erahnen, dass Eddie wieder wilde Abenteuer bestehen muss. 

2. Februar 2011

- Rezension - Die Reise mit Gwendolyn und Gideon geht zu Ende - Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün

View Comments
Liebe geht durch alle Zeiten ....





Gwendolyn Shepherd und Gideon de Villiers sind nicht Emmi und Leo und erst recht nicht Bella und Edward. Dennoch gehören Sie in die Reihe der literarischen Liebespaare des 21. Jahrhunderts. Im Gegensatz zu Bella und Edward haben sie den Vorteil nicht ganz so überschwenglich vor Liebe zu sein, denn auch wenn bei den beiden die Liebe durch alle Zeiten geht, stehen vor allen ihre Zeitreisen im Mittelpunkt.

Ebenfalls lesenswert