1. September 2010

- Augustempfehlung - Von der Liebe und dem schlimmen Ende

Man merkt ein wenig, dass ich mittlerweile mehr Zeit habe, als zu Studienzeiten. Mein Studium habe ich abgeschlossen und im Augenblick bleibt deshalb viel Zeit zum Lesen und Lauschen.

Gelesen: 
Arthur und der Botschafter der Schatten von Gerd Ruebenstruck
Das Wörterbuch der Liebenden von David Levithan
Die Nonne mit dem Schwert von Lea Korte
Der Schattenkrieger von Brian Moreland

Gehört:
Darkside Park - Die dunklen Geheimnisse einer Stadt (Staffel 3) von Ivar Leon Menger
Schlimmes Ende von Philip Ardagh

Und meine Empfehlungen lauten:
David Levithan hat mir mit Das Wörterbuch der Liebenden gezeigt wie poetisch und gleichzeitig konservativ man mit dem Thema Liebe umgehen und dennoch eine Geschichte erzählen kann, die zum Nachdenken anregt. Kurzweilig und schön.

Ein wunderbar verrücktes Hörvergnügen gesprochen von Harry Rowohlt. Eddie Dickens und seine Familie sind etwas anders und gerade deshalb furchtbar komisch. Große Unterhaltung für jung und alt.

blog comments powered by Disqus

Ebenfalls lesenswert